x
<a href="tel:+43 7229 23844">Tel.:+43 7229 23844</a>
<a href="javascript:linkTo_UnCryptMailto('kygjrm8gldmYfy+am,yr');">E-Mail: info<span class="at_blue">&nbsp;</span>ha-co.at</a>

Drahtgewindeeinsätze

Drahtgewindeeinsätze

HA-CO

ermöglichen die Herstellung verschleißfester Gewinde

Die spiralförmig gewundenen Drahtgewindeeinsätze dienen zur Herstellung eines hochbelastbaren Gewindes in Metallteilen. Die aus nichtrostendem Stahldraht hergestellten Gewindeeinsätze sorgen für hochfeste interne Gewinde, welche sich durch Ihre Temperatur- und Rostbeständigkeit auszeichnen. Ihr einzigartiges Design garantiert überlegene Gewinde, die in der Regel stärker als das Originalgewinde sind und deren Verbundfestigkeit durch keine andere Befestigungsmethode erreicht wird.

Bei herkömmlichen Gewindebohrungen werden 70% der Scherkräfte von den ersten drei Windungen der Bohrung aufgenommen. Durch die Biegsamkeit der Drahtgewindeeinsätze erhält man interne Gewinde mit einer besseren Verteilung der Restanzugskraft. Die Biegsamkeit der Drahtgewindeeinsätze hilft bei der Kompensation von Flanken- und Winkelfehler, welche bei normalen Gewindebohrungen auftreten und verbessert so die Lasttragkraft. Sowohl die statische wie die dynamische Lasttragkraft werden hierdurch verbessert.